Streitschlichter-Projekt

Das Streitschlichter- Projekt ist ein ganz besonderes Anliegen unserer Schule.

Hier werden freiwillige Schülerinnen und Schüler aus den 3. und 4. Klassen von der Beratungslehrerin zu Streitschlichtern ausgebildet.

Ihren Dienst versehen sie dann in der Pause im Schulhof, wo sie andere Kinder bei Meinungsverschiedenheiten unterstützen.

Unser großer Dank gilt vor allem Beratungslehrerin HOL Barbara Domaingo, die dieses Projekt bei uns und damit erstmalig in einer Volksschule initiiert hat!

 

 

Ausgezeichnet wurde dieses Projekt unter dem Namen „Schule mit Herz- Giraffentanz und Wolfsgeheul“ vom Bundesministerium für Bildung im Juni 2017